Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) für die Einrichtungsleitung der Kinderwelt

Grasbrunner Wappen (klein)

Die Gemeinde Grasbrunn, östlicher Landkreis München, mit derzeit rund 7.000 Einwohnern (S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht ab 01.05.2021 für die Kinderwelt Grasbrunn unbefristet in Teilzeit

 

einen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

für die Einrichtungsleitung

mit ca. 29,0 Stunden wöchentlich

 

Die Kinderwelt Grasbrunn wird als Haus für Kinder mit insgesamt 246 Plätzen in den Bereichen Kinderkrippe, Kindergarten und Hort geführt. Das Essen wird in der hauseigenen Küche zubereitet. Die Arbeitszeiten sind montags bis freitags zwischen 07.30 Uhr und 14:30 Uhr.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei administrativen Tätigkeiten
  • Abholung und Verteilung der Hauspost, Bearbeitung des allgemeinen Posteingangs
  • Bestellungen auslösen, Lieferungen kontrollieren
  • Unterstützung bei der Personalsachbearbeitung (Urlaubskarten, Zeiterfassungslisten, …)
  • Erledigung von Schriftverkehr
  • Telefondienst
  • Organisation der Grundreinigung des Gebäudes
  • Schlüsselverwaltung

 

Wir bieten:

  • einen attraktiven, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einer Kindertageseinrichtung im Landkreis München,
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 5 TVöD und Sozialleistungen nach TVöD, Großraumzulage München, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung

 

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, einen abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang I oder eine andere kaufmännische Ausbildung
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Mitarbeitern, Kindern und Eltern
  • sehr gute Kenntnisse des Office-Pakets
  • Erfahrung im Bereich der Büroadministration
  • gute kommunikative Fähigkeiten und sehr gute Deutschkenntnisse

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Die Gemeinde Grasbrunn fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Interesse? – Dann bewerben Sie sich in nur 60 Sekunden hier:

https://www.grasbrunn.de/bewerben-sie-sich-hier-in-nur-60-sekunden

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens zum 07.03.2021 an die Personalverwaltung der Gemeinde Grasbrunn übermitteln. Gerne können Sie die Unterlagen auch per E-Mail an bewerbung@grasbrunn.de (ausschließlich PDF-Dateien) oder postalisch an die Gemeinde Grasbrunn, Personalamt, Lerchenstraße 1, 85630 Grasbrunn, senden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.

 

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Einrichtungsleitung der Kinderwelt, Frau Westphal (Tel.: 089/552608-17). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Junkersfeld vom Personalamt (Tel.: 089/461002-111) gerne zur Verfügung.

 

 

 

drucken nach oben