Vernissage und Ausstellung „Die Farben der Seele 2.0“

Gaby Halla-web

Die Haarer Künstlerin Gaby Halla, Mitglied des Haarer Künstlerkreises, zeigt Werke in Acryl auf Leinwand. Bei der Vernissage am 13. Juli um 18 Uhr haben Besucher und Besucherinnen die Gelegenheit, sie persönlich kennenzulernen. Die Ausstellung „Die Farben der Seele 2.0“ kann vom 1. Juli bis 30. September im Rathaus Neukeferloh, Lerchenstraße 1, 85630 Grasbrunn, zu den bekannten Rathaus-Öffnungszeiten besichtigt werden.

 

Hallas Bilder entstehen während des Malens. Ob sich dabei Tiere, eine Landschaft oder nur abstrakte Formen ergeben, überlässt sie dem Zufall. Ihre augenblickliche Stimmung sucht die passende Farbe aus.

 

An manchen Bildern oder Collagen arbeitet sie wochenlang, solange, bis sie ein gutes Gefühl hat. Die Malerei ist für sie meditativ, sie ermöglicht ihr das komplette Abschalten vom Alltag.

 

Über Gaby Halla

  • geboren und aufgewachsen in München-Schwabing
  • Frühförderung in einem Schwabinger Kinder-Mal-Atelier
  • prägender Kunstunterricht während der Gymnasialzeit
  • ab 2006 längerer Aufenthalt in Südfrankreich
  • 2006-2012 diverse Ausstellungen in der Haute-Provence
  • 2012 Rückkehr nach Deutschland
  • Nov. 2012 Einzel-Ausstellung in Ergolding/Landshut
  • 2014-2017 Ausstellerin bei der Haarer Künstlermeile
  • seit 2018 Mitglied des Künstlerkreis Haar/diverse Ausstellungen mit dem Künstlerkreis
  • Februar 2019 u. a. Einzel-Ausstellung in der Kultur-Etage Messestadt München.

 

Kontakt: www.gabyhalla.de

 

 

5. Juli 2022

drucken nach oben