Tischtennisplatten der Gemeinde sind keine Klettergeräte!

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die gemeindlichen Tischtennisplatten ausschließlich zum Tischtennis Spielen vorgesehen sind und nicht als Klettergerät benutzt werden dürfen.
Bitte sorgen Sie als Eltern dafür, dass Ihre Kinder die Platten nicht als ihr Spiel- und Klettergerät betrachten.

Grasbrunner Wappen (klein)

 

 

Auf der Tischtennisplatte im Bürgermeister-Wilhelm-Dresel-Park westlich des Rathauses sind Fußabdrücke von Kleinkindern zu sehen. Die relativ neue, hochwertige Beschichtung der Platte wurde beschmiert und mit Sand und kleinen Steinchen verschmutzt. Darüber hinaus sind Namen in die Platte eingeritzt worden. Solches Verhalten wird als mutwillige Sachbeschädigung betrachtet und kann

mit einem Bußgeld geahndet werden.

 

Auf den Platten wird gerne und regelmäßig Tischtennis gespielt, es ist sehr schade, wenn dies durch solche Umstände zukünftig nicht mehr ermöglicht werden kann.

 

 

Gemeindeverwaltung Grasbrunn

 

drucken nach oben