Schließzeiten der Gemeindebücherei im August

Neues Logo Bücherei

Der Urlaub und die Leihfrist

Bis einschließlich Freitag, 31. Juli, hält die Gemeindebücherei spannende und unterhaltsame Urlaubslektüre bereit. Im August ruht der Ausleihbetrieb. Der Rückgabekasten wird noch bis zum Mittwoch, den 12. August, und bereits ab Mittwoch, den 26. August, für Rückgaben zur Verfügung stehen. Vom 13. bis einschließlich 25. August bleibt er jedoch verriegelt, so dass in diesem Zeitraum keine Medien eingeworfen werden können.
 
Ab Dienstag, den 1. September, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Leihfristen der Juli-Ausleihe enden deshalb bereits in den ersten Septemberwochen – also noch während der Schulferien. Alle Leser, die dann verreist sein werden, prüfen bitte, ob sie den Rückgabekasten nutzen können oder verlängern die Leihfrist rechtzeitig vor Ablauf im Internet: http://webopac.winbiap.net/grasbrunn.
 
 

E-Book-Sommer

Kostenlosen digitalen Lesefutter-Nachschub gibt’s auch während der Sommerschließung, und zwar auf der Homepage der Gemeindebücherei. Dort können alle Leser nach Anmeldung in ihrem Leserkonto mit nur einem Klick und kostenfrei in die Welt der digitalen Bücher eintauchen. Partner dieses Angebots ist der Onleihe-Verbund Leo-Süd. Einzige Voraussetzung für die Nutzung: Die Jahresgebühr auf dem jeweiligen Leserkonto muss beglichen sein.
 

Im August bleiben Bücherei und Kulturcafé geschlossen.

Der Rückgabekasten ist vom 13. bis 25. August verriegelt.


Das Büchereiteam wünscht erholsame Sommertage mit viel Zeit zum Lesen, Vorlesen und Zuhören
 
29. Juli 2020

drucken nach oben