Praxis Dr. Krohn in Neukeferloh wieder regulär geöffnet!

Die Praxis Dr. Krohn hat sich nun noch mehr auf die aktuelle Situation eingestellt und alle Möglichkeiten der Infektion minimiert. Bspw. werden die Patienten in entsprechend verlängerten Intervallen bestellt, so dass es zu keiner wesentlichen Wartezeit im Wartezimmer kommt.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

 

die Praxis Dr. Krohn war die letzten zwei Wochen für Sie nur begrenzt erreichbar. Dieses lag an einer Exposition gegenüber einem an Covid-19 erkrankten Patienten. Wir haben uns als Vorsichtsmaßnahme zu dieser entsprechenden Isolation entschlossen. Diese ist nun beendet. Doktor Krohn und sein Team wurde bereits negativ getestet, es war niemand an Covid-19 erkrankt. Eine Ansteckungsgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt.

 

 Die Praxis Dr. Krohn hat sich nun noch mehr auf die aktuelle Situation eingestellt und alle Möglichkeiten der Infektion minimiert. Bspw. werden die Patienten in entsprechend verlängerten Intervallen bestellt, so dass es zu keiner wesentlichen Wartezeit im Wartezimmer kommt. Es sind alle Räume mit Desinfektionsmittelspendern ausgestattet. Das Personal ist mit einer entsprechenden Schutzausrüstung versorgt.  

 

Wir bitten jedoch um Ihre Mitarbeit in dem Sinne, dass Patienten, die sich mit Erkältungssymptomen vorstellen möchten, zunächst zuvor anrufen. Es ist von der kassenärztlichen Vereinigung explizit eine Möglichkeit der „telefonischen“ Krankschreibung eingeräumt worden, entsprechende Symptome vorausgesetzt.  

 

Auch möchten wir auf die bereits verlautbarte Möglichkeit der Coronavirus-Testung hinweisen, die auch zum Teil von mir organisiert wird.  

 

Wir sehen derzeit keinen Grund, die üblichen Arztbesuche z.B. zu den Kontrolluntersuchungen in der Praxis zu verschieben, und bitten Sie diese wie zuvor zu terminieren.   

 

 

Ihre Praxis Dr. Krohn

drucken nach oben