Noch freie Plätze im Sommerferienprogramm der Gemeinde: Jubiläums-Ferienspiele 2018

Grasbrunner Wappen (klein)

Zum 10-jährigen Jubiläum der Grasbrunner Ferienspiele, einer Kooperation zwischen der Gemeinde Grasbrunn, den Unternehmen des Technoparks und dem AWO Kreisverband München-Land e.V., sind im diesjährigen Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche wieder viele Highlights geplant.

 

Aufgrund geringerer Teilnahmerzahlen als in den Vorjahren mussten jedoch leider sowohl die Ferienspiele für die 6-12-Jährigen als auch das Filmprojekt jeweils in der dritten Ferienwoche entfallen. Die anderen Ferienspielwochen finden statt und es gibt noch freie Plätze frei – also meldet euch schnell an! Angeboten werden zwei Blöcke für die 6-12-Jährigen in den Wochen vom 30.07. bis 3.08. und vom 6. bis 10.08.2018 jeweils von 8 bis 17 Uhr. Für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahre findet das Filmprojekt in der Woche vom 6. bis 10.08.2018 statt. Unter dem Motto „Fantasy-Abenteuer“ wird ein toller Kurzfilm entstehen.

 

Der Elternbeitrag beträgt pro Woche 100 Euro zuzüglich Materialkosten für das Filmprojekt. Das „Basecamp“ ist wieder das Bürgerhaus Neukeferloh, das die Gemeinde Grasbrunn für die Ferienspiele zur Verfügung stellt. Von dort starten die Kinder zu den Tagesaktionen.

 

Weitere Informationen und die Anmeldeformulare erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung Grasbrunn unter www.grasbrunn.de oder beim Veranstalter AWO Kreisverband München-Land e.V., www.awo-kvmucl.de. Telefonische Auskünfte gibt Sarah Brömmel unter Mobil, 0176 / 16 72 08 90 oder Sie senden eine E-Mail an ferienspiele@awo-kvmucl.de.

 

Der Elterninformationsabend findet am 2. Juli 2018 um 17.30 Uhr im Kulturcafé im Bürgerhaus Neukeferloh statt.