Neue Mitarbeiterin im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Doreen Brüsehaber tritt ab 1. Juni im Rathaus die Nachfolge von Anna Meschenmoser im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Während und nach ihrem abgeschlossenen Studium der Kultur- und Medienpädagogik im Jahr 2007 war sie stets für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Organisation diverser Veranstaltungen, wie dem Börsentag München, verantwortlich.

Brüsehaber

Foto (privat): Doreen Brüsehaber

 

Darüber hinaus übernahm sie für mehr als zwei Jahre die Erstellung und Herausgabe eines Online-Finanzmagazins. Zuletzt war Frau Brüsehaber als Mediaplanerin im Deutschen Theater München tätig.

 

„Als Mutter von zwei Kindern und dem eigenen Leben in einer Gemeinde, weiß ich, wie wertvoll die Arbeit im Rathaus für alle Bewohner ist. Daher freue ich mich sehr auf meine zukünftigen Aufgaben sowie meine neuen Kolleginnen und Kollegen in Grasbrunn“, so Doreen Brüsehaber.

 

Wir wünschen Frau Brüsehaber einen guten Start bei der Gemeinde Grasbrunn und freuen uns, dass sich Frau Meschenmoser ab 1. Juli noch nicht ganz in den wohlverdienten Ruhestand begibt, sondern der Gemeinde weiterhin als Seniorenbeauftragte erhalten bleibt.

 

 

drucken nach oben