Musikalische Andachten zur Marktzeit – mit Text, Bild und Musik

Marktmusik Marktzeit

Die musikalischen Andachten mit hochkarätigen Musikern, anregenden Texten und einer passenden Bildbetrachtung zum Thema der „Marktmusik-Andacht“ finden immer donnerstags (außer feiertags und Schulferien) während des Wochenmarktes von 10.15-10.45 Uhr in der kath. Pfarrkirche Vaterstetten statt.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. (Keine 3 G Regel, aber mit Abstand, am Platz ohne Maske)

 

Termine

18.11.

Andacht zum Thema „Unsichtbar“

Mit Tenorsaxophon (Till Martin) und Kontrabass (Andreas Kurz). Die beiden im Jazz verankerten Musiker begeben sich in Räume fließender Übergänge zwischen notierter und improvisierter Musik. Das Thema „Unsichtbar“ wird sozusagen in „hörbar“ übersetzt.

 

25.11.:

Andacht zum Thema „Glück“

Bekannte und weniger bekannte Jazz-Standarts über Liebe, Glück und Zuversicht. Mit dem Vocal-Jazz-Quartett „Mood Indigo“ (Gesang, Saxophon und Gitarren).

 

 

drucken nach oben