Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro

Grasbrunner Wappen (klein)

Die Gemeinde Grasbrunn, östlicher Landkreis München, mit derzeit rund 7.000 Einwohnern
(S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n

 

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro

mit abgeschlossener Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbarer Qualifikation.

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sachbearbeitung im Bürgerbüro, insbes. Melde-, Pass- und Ausweiswesen (Front- und Backoffice)
  • Erteilung von Auskünften (Telefonzentrale)
  • Vollzug Gewerberecht
  • Mitarbeit im Wahlamt
  • Terminliche Koordination der Bürgerhäuser
  • Vertretung Ordnungsamt (Ordnungsrechts- und Straßenverkehrsrechtsangelegenheiten sowie Vollzug des Gaststättenrechts)

 

Wir wünschen uns

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder einen abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang I
  • einschlägige Kenntnis in moderner Büro- und Kommunikations-IT
  • Vorkenntnisse im Melde-, Ausweis- und Passrecht
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, gute Umgangsformen
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und sehr sorgfältige Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 7 TVöD unter Berücksichtigung der persönlichen Qualifikation, Jahressonderzahlung, Großraumzulage München, betriebliche Altersvorsorge, erhöhtes Leistungsentgelt
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine vorerst zur Elternzeitvertretung befristete Stelle mit der Aussicht auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

Die Gemeinde Grasbrunn fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Interesse? – Dann bewerben Sie sich in nur 60 Sekunden hier:

www.grasbrunn.de/bewerben-sie-sich-hier-in-nur-60-sekunden

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens zum 07.03.2021 an die Personalverwaltung der Gemeinde Grasbrunn übermitteln. Gerne können Sie die Unterlagen auch per E-Mail an bewerbung@grasbrunn.de (ausschließlich PDF-Dateien) oder postalisch an die Gemeinde Grasbrunn, Personalamt, Lerchenstraße 1, 85630 Grasbrunn, senden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.

 

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Bürgerbüros, Frau Parr (Tel.: 089/461002-140). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Junkersfeld vom Personalamt (Tel.: 089/461002-111) gerne zur Verfügung. Nähere Informationen über die Gemeindeverwaltung erhalten Sie auf unserer Homepage www.grasbrunn.de.

drucken nach oben