Informationsveranstaltung Mehrweggeschirr in Grasbrunn

Veranstaltung Mehrweg-web.jpg

Am Montag, den 22. November 2021, fand im Bürgerhaus Neukeferloh die Informationsveranstaltung „Mehrweggeschirr – gemeinsam gegen Verpackungsmüll“ statt. Dazu wurden Gastronomen und ausgewählte Gewerbe persönlich eingeladen.

 

Vertreter der Systeme von Vytal, reCIRCLE und ReCup stellten während der Veranstaltung ihre Produkte und die damit verbundene Struktur vor. Ein Best Practice-Unternehmen, welches bereits aktiv mit einem der Systeme zusammenarbeitet und den damit verbundenen Mehrwert für den Betrieb und auch den Kunden kennt, berichtete über eigene Erfahrungen. Im Anschluss hatten die geladenen Gastronomen die Möglichkeit, mit den Vertretern in Kontakt zu treten.

 

Umweltschutz funktioniert nur zusammen – deshalb haben sich die Gemeinden Grasbrunn, Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Haar, Brunnthal, Putzbrunn, Ottobrunn, Neubiberg und Unterhaching zusammengeschlossen, um mit den jeweiligen Gastronomiebetrieben ein großes Netz für ein Kreislaufsystem an Mehrwegverpackungen zu bilden. Die Informationsveranstaltung war ein Teil des Zusammenschlusses.

 

In Deutschland entstehen täglich mehr als 770 Tonnen Verpackungsmüll durch Takeaway Einwegverpackungen. Während der Corona-Pandemie hat sich die Inanspruchnahme deutlich erhöht. Doch es gibt bereits äquivalente Alternativen: Mehrwegbehälter reduzieren nicht nur den Verpackungsmüll, sondern sparen auch Kosten für die Betriebe ein. Außerdem bieten zahlreiche Gemeinden bereits Fördermöglichkeiten bei der Einführung von Mehrweggeschirr an.

 

Systemanbieter im Landkreis München

Vytal GmbH

Herr Vornholt

E-Mail: leon@vytal.org                        

Recircle (Elithro GmbH)

Herr Kolb

E-Mail: fabian.kolb@recircle.de                        

reCup GmbH

Frau Heine

E-Mail: lorena.heine@recup.de             

 

 

Weitere Informationen für Gastronomiebetriebe der Gemeinde Grasbrunn
>> Zuschuss für Mehrwegsysteme für Gastronomiebetriebe

Klimaschutzbeauftrage
Johanna Schmidt
E-Mail:   johanna.schmidt@grasbrunn.de
Telefon: 089 461002-127

 

 

24. November

 

drucken nach oben