Veranstaltungskalender

Musikalischer Kabarettabend mit menze&schiwowa - „Bitte wenden! – eingeschweizert ist nicht ausgebayert“

Beschreibung:

menze&schiwowa, das sind die in der Schweiz lebende bayerische Cellistin Lucia Schneider-Menz und die Schweizer Sängerin Julia Schiwowa. Die beiden erfahrenen Kleinkünstlerinnen haben sich im Sommer 2018 zusammengetan und bringen nun ihr erstes gemeinsames Musiktheater auf die Bühne.

Das Publikum erlebt ein Aufeinanderprallen zweier benachbarter und doch so unterschiedlicher Kulturen: Bayern, personifiziert durch „Elfriede Marianna Karola Moosberger“ (menze) und die Schweiz in Form der Bühnenfigur „Regula Lüthi“ (schiwowa).

 

Die schrille Wahrsagerin Elfriede und die traditionsbewusste Sargverkäuferin Regula begegnen sich an einem Sterbekongress. Welten prallen aufeinander und doch wenden sich die Damen einander zu. Nicht zuletzt, weil beide geerbt haben. Dazwischen funken die von menze gefertigten fahrbaren Puppen „Tante Berta“ und „Die Blause“. Diese erscheinen oft unvermittelt, da ferngesteuert und erwachen von menze&schiwowa gespielt plötzlich zum Leben. Sie sind Ahnengeister und gleichzeitig Sinnbilder ihrer persönlichen Schattenseiten und Familienverstrickungen.

 

In „Bitte wenden!“ vermischen sich Musik, Theater und Puppenspiel bei traurig schönen Wahrsagermelodien neben schwärmerischen Chansonklängen. Schräg-ulkige Cellogrooves unterstützen soulige Songs und bayerische Gstanzl. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

 

 

Termin:
Kategorie:Kultur und Bildung
Ort:Pfarrsaal der kath. Pfarrkirche Vaterstetten, Dreitorspitzstr. 1

drucken nach oben