Helfen Sie mit, unsere Biotope zu schützen!

Biotope sind geschützte Lebensräume für Wildtiere. In der Gemeinde Grasbrunn gibt es einige davon. Auch am Waldlehrpfad in Neukeferloh ist ein kleiner Teich als Biotop angelegt.

Grasbrunner Wappen (klein)

 

 

An diesem können interessierte Gemeindebürger Tiere wie Amphibien und Insekten, aber auch geschützte Pflanzen beobachten, die man ansonsten eher selten zu Gesicht bekommt. Derzeit kann man dort junge Molche vorfinden.

 

Wahrscheinlich in guter Absicht wurden nun von Unbekannten Goldfische im Teich ausgesetzt. Goldfische haben in einem Biotop jedoch nichts zu suchen, sondern gefährden das natürliche Leben darin. Teichmolche, wie auch die anderen einheimischen Molcharten, bevorzugen fischfreie Gewässer als Fortpflanzungshabitat und meiden Fischteiche. Außerdem werden die Molchlarven von den Goldfischen gefressen.

 

Wir appellieren deshalb dringend an Sie, keinerlei Tiere in das Gewässer einzubringen. Bitte leinen Sie darüber hinaus Ihre Hunde in dem genannten Bereich an, um das Biotop, seine Bewohner und die umliegenden Pflanzen zu schützen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Schauen Sie mit Ihren Kindern an dem Biotop vorbei und beobachten Sie die Natur.

 

Ihre Gemeindeverwaltung Grasbrunn

drucken nach oben