Gerne besucht – die Kirche St. Aegidius in Keferloh

Am 9. September öffnete die Kirche ihre Pforte im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“. An diesem Tag standen in ganz Deutschland über 8.000 Denkmale im Mittelpunkt – darunter auch die Kirche St. Aegidius in Keferloh.

Kirche St. Aegidius_Tag des offenen Denkmals 2018

Foto (privat): Gernot Rossmanith erklärt die Geschichte von St. Aegidius

Gerne besucht – die Kirche St. Aegidius in Keferloh

 

Wie jedes Jahr feierte die Kirche St. Aegidius in Keferloh ihr Patrozinium am ersten Sonntag im September. Viele Besucher aus dem Umland darunter auch Bundes-, Landes- und Kommunalpolitiker nahmen an dem Festgottesdienst teil. Domkapitular Josef Obermaier, der die Feier zelebrierte, ging in seiner Predigt auf die Bedeutung des Gotteshauses und den Standort Keferloh ein. Der Grasbrunner Dreigesang und die Musikgruppe „Mia sans“ begleiteten den Gottesdienst musikalisch.

 

Am 9. September öffnete die Kirche ihre Pforte im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“. An diesem Tag standen in ganz Deutschland über 8.000 Denkmale im Mittelpunkt – darunter auch die Kirche St. Aegidius in Keferloh. Führungen wurden durchgeführt und Ortschronist und Archivar Gernot Rossmanith erklärte über 250 interessierten Besuchern die Geschichte des romanischen Kleinods St. Aegidius.

 

Die Kirche wurde 1173 geweiht und von 2003 – 2013 restauriert. Um die Restaurierung kümmerte sich der Förderverein Kirche St. Aegidius Keferloh e. V. in Zusammenarbeit mit dem Erzbischöflichen Ordinariat München. Im Jahr 2013 fand das feierliche 840jährige Weihejubiläum mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx statt. Der Förderverein ist um den weiteren Erhalt von St. Aegidius bemüht, organisiert Veranstaltungen und freut sich über den Besuch vieler Gäste.

Öffnungszeiten im Sommer vom 1. April bis 31. Oktober: Dienstag – Sonntag von 9 – 18 Uhr im Winter vom 1. November bis 31. März: Freitag – Sonntag von 12 – 16 Uhr. Zusätzlich werden Kirchenführen angeboten. Anzumelden bei Gernot Rossmanith: Tel. 0176-20038239.

 

Die Kirche St. Aegidius in Keferloh ist immer ein lohnendes Ziel – zum Innehalten, Besinnen oder Mitfeiern.