Gemeinsame Waldräumung mit der Familie unserer Umwelt zuliebe

Wald Müll Waldräumung

Coronagerecht losziehen zur Spaziergang-Runde und gemeinsam Müll einsammeln, so lautet bei der diesjährigen Waldräumung die Devise. Denn mehr denn je hat sich in den vergangenen Monaten entlang der Grasbrunner Waldränder, aber auch mitten im Wald, achtlos weggeworfener Abfall angehäuft.

 

Deshalb lädt die Gemeinde alle Bürgerinnen und Bürger ein, innerhalb des eigenen Hausstandes bis einschließlich 17. April fleißig auf Müllsuche zu gehen. So wollen wir gemeinsam einen Beitrag für eine lebenswerte, gepflegte Gemeinde leisten.

 

Bevor es los geht, können Sie sich ab dem 1. April bis einschließlich 16. April im Rathaus, Zimmer 20, kostenlos Müllsäcke abholen und Teleskopzangen ausleihen. Der gesammelte Unrat kann kostenlos auf dem Wertstoffhof in Neukeferloh entsorgt oder bei öffentlichen Mülleimern abgestellt werden, teilen Sie uns hierzu telefonisch unter 089 4603838 bitte den Standort mit. Wer ein Foto an klimaschutz@grasbrunn.de sendet, wird in einer Collage in den nächsten Grasbrunner Nachrichten veröffentlicht.

 

 

31. März 2021

drucken nach oben