Gemeinde erweitert Öffnungszeiten der Mittagsbetreuung an der Grundschule Neukeferloh

logo Mittagsbetreuung

Da sich in den letzten Jahren immer mehr Eltern für die verlängerte Mittagsbetreuung entschieden haben, baut die Gemeinde nun die Betreuungsmöglichkeiten in der Mittagsbetreuung zum kommenden Schuljahr um eine weitere halbe Stunde aus.

 

Die Mittagsbetreuung unterstützt die Erziehungsarbeit des Elternhauses und der Schule.

Zusammen mit dem Hort ermöglicht sie eine Betreuung von Schülerinnen und Schülern der

Grundschule Neukeferloh nach dem stundenplanmäßigen Unterricht. Von derzeit 293 Schulkindern werden 104 Kinder im Hort und 122 Kinder in der Mittagsbetreuung betreut. (Stand: 01.02.2021)

 

Zum Schuljahr 2020/2021 wurden in der Mittagsbetreuung drei reguläre Gruppen bis 14 Uhr

und sieben Gruppen in der verlängerten Mittagsbetreuung bis 15.30 Uhr eingerichtet, wobei jeweils

zwei Gruppen in einem Gruppenraum von zwei Betreuerinnen nach der Schule betreut werden.

 

Ab dem Schuljahr 2021/2022 können Eltern wählen, ob sie ihre Kinder bis 14 Uhr, bis 15.30 Uhr oder 16 Uhr betreuen lassen möchten. Freitags schließt die Einrichtung generell um 15.30 Uhr.

 

Für die verlängerte Mittagsbetreuung musste zusätzlich ein Konzept erstellt werden, in dem dargelegt wird, dass im Umfang von vier Zeitstunden (4 x 60 Minuten) pro Woche Lern- und Förderangebote (z. B. Hausaufgabenbetreuung, Lernförderung, Leseübungen) sowie musisch-kreative Angebote (z. B. Malen, Basteln, Singen) und ein Sport- und Bewegungsangebot (z. B. freies Spiel mit Softbällen) angeboten werden. Diese Angebote sind bereits jetzt fest in den Alltag der Mittagsbetreuung integriert und sind nun in der überarbeiteten Konzeption festgeschrieben. Diese finden Sie unter www.grasbrunn.de/Paedagogische-Ausrichtung.

 

Dies kommt auch den Kindern, die eigenständig mit dem Bus nach Grasbrunn oder Harthausen

heim fahren sehr entgegen. Diese mussten nämlich bisher bei Wind und Wetter von 15.30 Uhr bis zur Abfahrt des Busses um 16.07 Uhr warten. Auftretende Probleme, die mit diesem Umstand einhergegangen sind, konnten damit gleichzeitig eliminiert werden.

 

Eltern, die Ihre Kinder bereits zum Schuljahr 2021/2022 angemeldet haben, können mittels einer kurzen E-Mail an kinderbetreuung@grasbrunn.de ihren Betreuungswunsch in der Gruppe der verlängerten Mittagsbetreuung bis 16 Uhr kund tun. Dieser wird dann bei der Platzvergabe berücksichtigt.

 

Eltern, deren Kind bereits die Mittagsbetreuung besucht, können über ein Umbuchungsformular die verlängerte Betreuung bis 16 Uhr beantragen. Dieses ist bitte zum 31.05.2021 in der Einrichtung abzugeben.

 

 

24. März 2021

drucken nach oben