Ferien in Grasbrunn

Der Wunsch einmal mit einem Feuerwehrauto mitzufahren, am Kartoffelfeuer zu sitzen oder einem Pferd ganz nah zu sein ist neben vielen anderen Attraktionen für die Kinder des Grasbrunner Ferienprogramms Wirklichkeit geworden.

Ferientag 2019 _Absturzsicherung Feuerwehr  (© Wolfgang Mende)

Absturzsicherung bei der Feuerwehr (© Wolfgang Mende)

„Ein Ferientag mit dem Bürgermeister“ ist fester Bestandteil des Grasbrunner Ferienprogramms in Zusammenarbeit mit der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten.

 

Aufgeregt und voller Erwartung kamen am Donnerstag, den 5. September um 9.30 Uhr 20 Kinder im Alter von 7 – 11 zum Treffpunkt am Rathaus in Neukeferloh. Dort wurden sie von Bürgermeister Korneder empfangen und die Feuerwehrmannschaftsbusse warteten schon auf die kleinen Gäste.

 

Das landwirtschaftliche Anwesen von Georg Bockmaier in Grasbrunn war die erste Station. Hier sammelten die Kinder Kartoffeln, die sie anschließend am Feuer braten und essen konnten. Wer wollte, durfte mit Grasbrunns Feuerwehrkommandant Hannes Bußjäger im Mähdrescher fahren. Beim Pferdehof Aktivstall Grasbrunn wurden die Pferde auf der Koppel besucht und gefüttert, dabei auch das Strohlager inspiziert. Kathi und Ludwig Humplmair erklärten den Kindern die Verhaltensregeln mit Pferden bauten Hindernisse zum Voltigieren in der Reithalle auf.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Ferientag 2019_Auf dem Pferdehof (© Betty Humplmair)

Auf dem Pferdehof (© Betty Humplmair)

 

Im Harthauser Feuerwehrgerätehaus wurden die Kinder vom Kommandanten Markus Mende und fünf Feuerwehrlern mit voller Montur empfangen und es wurde ihnen ein interessantes Programm geboten: Gerätehausbesichtigung, Fahrzeugeinweisung, Erste Hilfe,

Wiederbelebung, Raumvernebelung, Absturzsicherung mit praktischer Übung und Arbeiten mit der Rettungsschere. Das Highlight war wie immer die sogenannte „Wassersau“. Hier durften die Kinder den Wasserwerfer des Tanklöschfahrzeugs unter Anleitung bedienen.

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Ferientag 2019_Löschen mit der Wassersau  (© Wolfgang Mende)

 

Löschen mit der Wassersau (© Wolfgang Mende)

 

Der Ferientag hatte allen, sowohl den Kindern, den Betreuern und dem Bürgermeister wieder viel Spaß und Freude bereitet.

 

 

 

drucken nach oben