Dringender Aufruf! Die Tafel braucht Ihre Hilfe! „Jede Packung Nudeln und jeder Euro helfen!“

Tafel Vaterstetten-Grasbrunn-web

Bereits Mitte des Jahres berichtet Sabine Oppolzer von der nbh, die die Tafel koordiniert: „Wir tun unser Möglichstes, die Menschen mit Lebensmitteln und den nötigsten Hygieneprodukten zu versorgen. Dafür brauchen wir dringend Hilfe, denn wir können nur die Waren verteilen, die wir gespendet bekommen."
Bitte spenden Sie haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel des täglichen Bedarfs.

 

Die Sammelstellen

  • nbh-Geschäftsstelle an der Brunnenstraße 28 in Baldham
  • Kiste im Foyer des Rathauses in Neukeferloh zu dessen Öffnungszeiten (Mo-Fr, 8-12 Uhr und Di, 14-18 Uhr)
  • Gemeindebücherei in Neukeferloh zu deren Öffnungszeiten
  • mittwochs (ca. 16-18 Uhr), sowie donnerstags und freitags (von 8-10 Uhr) kann die Tafel auch frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse annehmen. Bitte bringen Sie die Ware dann direkt zum Tafelladen in Vaterstetten und informieren Sie die Mitarbeitenden dort vorab telefonisch unter 08106 3684-73 damit diese wissen, dass Sie kommen. Die Ware wird dann in den folgenden Tagen an die Kunden weitergeleitet.

Die nbh bittet darüber hinaus auch um Geldspenden

Die stark gestiegenen Sprit- und Energiepreise verursachen hohe Mehrkosten, die die Tafel nicht ohne zusätzliche Spenden bewältigen kann. Möglichkeiten, bei den Ausgaben zu sparen, gibt es kaum: Sowohl die energieintensive Kühlung als auch die vielen Fahrten zur Abholung der Lebensmittel sind für den Tafel-Betrieb zwingend notwendig.

 

Deshalb der Appell an Unternehmen und Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger

Bitte helfen Sie der Tafel, wenn es Ihnen möglich ist. Starten Sie z. B. in Ihrer Firma eine Sammelaktion für haltbare Lebensmittel, die Sie zur Tafel Vaterstetten·Grasbrunn bringen. Auch über die Unterstützung von Privatpersonen freut sich die Tafel sehr. Jede Packung Nudeln und jeder Euro helfen!

 

Kontakt Tafel Vaterstetten·Grasbrunn: Telefon: 08106 3684-71/-73

 

Spendenkonten der Tafel
Stichwort „für die Tafel“ unbedingt angeben!

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE95 7025 0150 0000 5590 96
BIC: BYLADEM1KMS

oder

Raiffeisenbank Zorneding
IBAN: DE93 7016 9619 0000 2343 38
BIC: GENODEF1ZOR

 

Auf der Tafel-Wunschliste stehen u. a.:

Mehl, Zucker, H-Milch, Kaffee, Tee, Konserven jeder Art, Tomatenmark, Tomatendosen, Nudelsoßen, Reis, Nudeln, Couscous, Bulgur, Linsen, Gewürze, Speiseöl, Essig, Müslis, Frühstückscerealien, Marmelade, Nuss-Nougat-Creme, Honig, Drogerieartikel wie Zahnbürsten, Zahnpasten, Dusch- und Badeartikel, Waschmittel, Seife und Damenhygiene.

 

 

 

19. September 2022

 

 

drucken nach oben