Dreister geht's nicht!

Hundekacke im Pflanzkübel

Angelika und Adolf Fischer aus Neukeferloh bepflanzen und pflegen ehrenamtlich Blumentöpfe und -beete an Marterln und Wegkreuzen sowie im Bürgermeister-Wilhelm-Dreselpark in Neukeferloh.

Manche Hundebesitzer wissen das nicht im Geringsten zu schätzen, wie das beiliegende Foto offenbart. Dreister geht es nicht: Der Hundehaufen liegt direkt im Pflanzkübel am Wegkreuz Richtung Friedhof. Das lässt uns den Kopf schütteln und macht uns traurig.

Wir bitten einmal mehr alle Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner mitzunehmen und fachgerecht zu entsorgen.

 

drucken nach oben