Corona-Warn-App

Corona App

Die App wurde von der Bundesregierung in Auftrag gegeben, damit das Infektionsgeschehen in Deutschland besser kontrolliert werden kann. Sie kann freiwillig und kostenlos genutzt werden. Sie ist aber nur von Nutzen, wenn möglichst viele Menschen von ihr Gebrauch machen. Mit der App können Infektionsketten digital nachverfolgt werden.

 

Und so funktioniert sie: Sollte ein Nutzer positiv auf das Virus getestet werden, gibt er das in die App ein. Jene anderen Anwender, die sich in unmittelbarer Nähe des Infizierten aufgehalten haben, werden hierüber automatisch informiert. Ob die Betroffenen daraufhin Kontakt zu einem Arzt oder zum Gesundheitsamt aufnehmen, sich in Quarantäne begeben oder nichts unternehmen, bleibt ihnen überlassen. Rückschlüsse auf Personen sind ausgeschlossen, da die Daten anonymisiert sind.

 

Die Corona-Warn-App kann über die Internetseite der Bundesregierung heruntergeladen werden. Dort finden sich auch alle weiteren Informationen.

 

19.06.2020

drucken nach oben