Bundesweiter Aktionstag Girls' Day und Boys' Day am 22. April 2021

Floristin Girls day

In diesem Jahr überwiegend digital

 

Berufsorientierung in Pandemiezeiten ist gar nicht so einfach. Vor allem praktische Erfahrungen in Unternehmen und Organisationen zu machen, ist für viele Jugendliche im vergangenen Jahr und immer noch pandemiebedingt so gut wie unmöglich gewesen. Der bundesweite Aktionstag zur klischeefreien Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen und Mädchen ab der 5. Klasse dient zur Berufsorientierung und bietet die Möglichkeit auch einmal in für die jeweilige Zielgruppe nicht so typische Berufe hineinzuschnuppern. Die Anmeldung zur Teilnahme ist jederzeit möglich.

>> Mehr Informationen

 

Grundsätzlich stehen Frauen und Männer nach Auffassung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) in der Gleichstellungspolitik nicht in Konkurrenz zueinander, sondern sind zwei Seiten derselben Medaille. Sie müssen zusammen gedacht werden, damit partnerschaftliche Gleichstellung gelingt und nachhaltig gelebt werden kann.

 

Das Projekt des Mädchen- und Jungen-Zukunftstags wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

 

6. April 2021

drucken nach oben