Bildung fördert Integration - Hausaufgabenpaten Asyl gesucht

Interessieren Sie sich für fremde Kulturen und Sprachen, arbeiten gerne mit Menschen zusammen und möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann sind Sie genau richtig im Helferkreis Asyl Grasbrunn-Vaterstetten. Dort werden regelmäßig ehrenamtliche Paten und Nachhilfelehrer für die Neuankömmlinge aus Syrien, Eritrea, Afghanistan, Nigeria etc. in den Gemeinden Grasbrunn und Vaterstetten gesucht.

Logo Helferkreis

 

Auch für Kinder aus Flüchtlingsfamilien im schulfähigen Alter gilt die Schulpflicht. Als Hausaufgabenpate erledigen Sie mit den Kindern gemeinsam ihre Deutsch-und Mathematikhausaufgaben, üben und verfestigen das im Unterricht Gelernte. Da jedes Kind seine eigenen Schwierigkeiten und sein eigenes Lerntempo hat, ist es am besten, wenn es möglichst individuell betreut werden kann. Nicht nur die Kinder brauchen individuelle Unterstützung, sondern auch die jungen Menschen, die gerade in einer Ausbildung sind. Sie benötigen insbesondere zu Beginn eine intensivere Betreuung auch außerhalb der Schulen – jemanden, der sie als Wegbegleiter und Ansprechpartner im täglichen Leben unterstützt! Sie haben ihre ganze Zukunft in Deutschland noch vor sich – als Nachhilfelehrer oder Pate kann man ihnen eine unglaubliche Chance bieten.

 

Wenn Sie Lust und Zeit haben, sich als Pate oder Nachhilfelehrer zu engagieren, dann senden Sie bitte eine E-Mail an Info@Helferkreis-Grasbrunn-Vaterstetten.de mit Ihren Kontaktdaten, melden Sie sich telefonisch unter 08106 / 30 35 40 oder benutzen das Kontaktformular auf der Homepage des Helferkreises https://www.helferkreis-grasbrunn-vaterstetten.de/

 

 

drucken nach oben