Absenkung der Mehrwertsteuer vom 01.07. bis 31.12.2020

Geld

Die Gemeindewerke Grasbrunn prüfen aktuell, wie die Bürgerinnen und Bürger bei den Wassergebühren von der Senkung der Mehrwertsteuer von 7 % auf 5 % profitieren können. Es gibt hierzu Abstimmungen zwischen dem Bayerischen Gemeindetag und dem StMFH sowie ein bereits bestehendes Anwendungsschreiben seitens des Finanzministeriums. Nach Möglichkeit soll bei der geplanten Regelung bei einem Ende des jährlichen Ablesezeitraums zum 31.12.2020 die gesamte Wasserlieferung für das Kalenderjahr 2020 dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 5 % unterfallen.

 

26.06.2020

drucken nach oben