Veranstaltungskalender

vorheriger MonatMärz 2021nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Hier können Sie gezielt suchen:


Termine

18.03. 2021
Beschreibung:  

Die geplanten Windräder in den Wäldern der Region beschäftigen die Menschen in den Landkreisen Ebersberg und München. Über die neuesten Entwicklungen und den aktuellen Planungsstand informieren in der kommenden Woche gleich zwei Online-Veranstaltungen zu zwei verschiedenen Projekten.

 

Den Auftakt macht am Mittwoch, 17. März, der Bürgerdialog zur Windenergie im Höhenkirchner Forst. Einen Tag später, am 18. März, findet der erste von insgesamt drei Bürgerdialogen zur Windenergie im Ebersberger Forst statt. Beide beginnen um jeweils 19 Uhr.

 

„Es ist sehr schade, dass wir die Veranstaltungen wieder nur online anbieten können“, sagt Veronika Preißinger von der Servicestelle Wind bei der Energieagentur Ebersberg-München: „Die Arbeitsgemeinschaft Höhenkirchner Forst, die aus den drei Gemeinden Egmating, Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Oberpframmern sowie die den beiden Landkreisen besteht, hatte bis zuletzt gehofft, die Veranstaltung doch mit Publikum stattfinden könnte.“

 

Doch sowohl die aktuellen Inzidenzwerte als auch das Stufenmodell der Lockerungen lassen derartige Veranstaltungen momentan noch nicht zu. „Wir hoffen natürlich darauf, dass sich alle Interessierten online aufschalten, denn wir zeigen dort die ersten Visualisierungen zu den geplanten Anlagen“, sagt die Mitarbeiterin der Energieagentur Ebersberg-München. 

 

Um andere, aber nicht weniger relevante Informationen geht es nur einen Tag später, am 18. März, beim ersten Bürgerdialog zur Windenergie im Ebersberger Forst. Geplant sind insgesamt drei dieser Veranstaltungen, die inhaltlich identisch aufgebaut sind, wie Veronika Preißinger erklärt: „So wollen wir sicherstellen, dass wir möglichst viele Menschen in der Region erreichen.“

Thematisch geht es bei den Ebersberger Bürgerdialogen auch um den Ablauf des Bürgerbegehrens im Mai 2021, mit dem die Bürger*innen darüber abstimmen können, ob der Landkreis die Windradpläne im Forst weiterverfolgen soll. Zusätzlich wird die untere Naturschutzbehörde alle wichtigen Informationen rund um das Landschaftsschutzgebiet vermitteln.

 

Beide Bürgerdialoge enden mit einer großen Fragerunde, bei der möglichst viele Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantwortet werden. Die Anmeldungen für die Veranstaltung zum Höhenkirchner Forst (17. März) ist über www.windenergie-hoehenkirchner-forst.de möglich, die für die Veranstaltung zum Ebersberger Forst (18. März) über www.windenergie-ebersberger-forst.de

Termin:  
Kategorie:   Wirtschaft und Umwelt
Ort:   Online



drucken nach oben