Veranstaltungskalender

Auftaktveranstaltung Aktion STADTRADELN

Beschreibung:

Bald geht es wieder los! Der größte internationale Fahrradwettbewerb geht in die 12. Runde und die Gemeinde Grasbrunn beteiligt sich in diesem Jahr bereits das vierte Mal.

 

Vom 29. Juni bis 19. Juli heißt es: Aufsatteln, radeln und fleißig Kilometer sammeln – jeder geradelte Kilometer zählt und hilft dabei, CO2 zu vermeiden.

 

Ab sofort kann man unter www.stadtradeln.de/registrieren sein eigenes Team (ab 2 Personen) gründen oder einem bereits bestehenden Team beitreten. Dazu auf der Seite im oberen Bereich den Button „Registrieren“ anklicken. Danach losradeln und die Radlkilometer einfach im Online-Radlkalender oder per STADTRADELN-App eintragen. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung für das offene Team Grasbrunn auch per E-Mail an martina.sachse@grasbrunn.de oder telefonisch unter 089 / 46 10 02-122 an.

 

Die Teilnahme ist auch noch während des Aktionszeitraumes möglich!

 

Auftaktfest EBERMUC 2019: Mit dem Rad zum (Wind-)Rad

Zum Auftakt des Stadtradelns 2019 in den Landkreisen Ebersberg und München am Samstag, den 29. Juni lockt die Energieagentur Ebersberg-München gleich mit einem ganzen Fest zu Füßen des Windrades im Hamberg bei Grafing – und das hält für Besucher jeden Alters etwas bereit!

Los geht es um 10.30 Uhr ganz traditionell mit einem Gottesdienst samt anschließender Radl-Segnung. Ab Mittag lockt dann ein buntes Familienprogramm mit Kletterturm, Kasperletheater, Info-Ständen und vielen weiteren Aktionen. Im Festzelt haben wir den hohlen Phrasen den Kampf angesagt! Genau 99 Sekunden Zeit geben wir Persönlichkeiten aus der Region, um über ihr Engagement für den Klimaschutz zu berichten. Wer wie überzeugend war, zeigt sich anschließend in der Diskussion mit dem Publikum.

Höhepunkt am Abend ist ein Vortrag von Alexander Huber. Die eine Hälfte der Huber-Buam wird auf seine ganz eigene Weise das Thema Klimaschutz beleuchten und damit das EBERMUC 2019 beschließen, nicht aber das STADTRADELN!

 

Termin:
Kategorie:Wirtschaft und Umwelt
Ort:Windrad in Hamberg bei Grafing

drucken nach oben