Veranstaltungskalender

Hier können Sie gezielt suchen:


Termine

07.07. 2019
Beschreibung:  

 

 

Am Sonntag, 7. Juli 2019 findet um 19 Uhr in der Kirche St. Aegidius in Keferloh im Rahmen der Konzertreihe BACH & MORE ein Kammerkonzert unter der Leitung von Matthias Gerstner statt. An der Orgel führt er zusammen mit Studierenden der Musikhochschule München eines der populärsten Werke von Antonio Vivaldi auf: Die Vier Jahreszeiten.

 

Karten gibt es beim Buchladen in Vaterstetten, der Papeterie Löntz und der AP Buchhandlung in Baldham sowie bei Steffis Schreibwaren in Zorneding. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Termin:  
Kategorie:   Kultur und Bildung
Ort:   Kath. Kirche St. Aegidius Keferloh



08.07. 2019
Beschreibung:  

Spielen Sie gerne Gesellschaftsspiele und möchten einmal in lockerer Runde neue Spiele kennenlernen?
Dann schauen Sie doch einfach beim Spieletreff vorbei - auch Schafkopfspieler sind herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es werden Brettspiele erklärt und dann gleich ausprobiert.
Eigene Spiele, Getränke und Knabbereien können gerne mitgebracht werden.

Ein Tee- und Kaffeautomat ist vorhanden.

Termin:  
Kategorie:   Gemeindebücherei und Kulturcafé
Ort:   Kulturcafé, Bürgerhaus Neukeferloh, Leonhard-Stadler-Straße 12



10.07. 2019
Beschreibung:  

 

 

Busabfahrtsstellen:

- 10.00 Uhr Harthausen: Forstwirt (bei Bedarf)

- 10.00 Uhr Harthausen: An der Bushaltestelle bei der Kirche

- 10.10 Uhr Grasbrunn: "Pension Jagamo"  

- 10.20 Uhr Neukeferloh: Parkplatz ehemalige Kreissparkasse

  

Bitte bis 14 Tage vorher anmelden:

- für Harthausen bei Frau Neff-Zeisler, Tel. 08106 / 7598

- für Grasbrunn bei Frau Orterer, Tel. 08106 / 4604975

- für Neukeferloh bei Frau Schauerbeck, Tel. 089 / 466992

- oder bei den Kaffeenachmittagen immer mittwochs von 14 - 17 Uhr, Tel. 089 / 45699661

 

Für Restplätze (Nichtmitglieder) können Sie sich bei Hannelore Schauerbeck Tel. 089 / 46 69 92 vormerken lassen.

Termin:  
Kategorie:   Senioren



10.07. 2019
Beschreibung:  

Wasser – tosend, kraftvoll und zerstörerisch oder zärtlich plätschernd und verspielt, aber auch bedroht durch den Menschen – dieses vielseitige Element inspiriert die Künstlerin Anja Ruttkowski immer wieder zu neuen Werken. Ihre Ausdrucksmittel sind Malerei und Zeichnung. So vielseitig das Wasser ist, so unterschiedlich und experimentell sind ihre Zugänge zur Malerei: Sowohl die Farbe als Material als auch die Themen ihrer Arbeiten haben eine gleichermaßen große Wichtigkeit für die Künstlerin, die es selbst immer wieder ins und aufs Wasser zieht. Ihre Zeichnungen sind fein gewobene, dünne aber erbarmungslose Netze, die auch im Kontext des Wassers stehen.

Anja Ruttkowski stellt ihr vielseitiges Werk regelmäßig aus und war beispielsweise in München, Augsburg, Stuttgart und San Diego zu sehen. Unter www.anjaruttkowski.de können Sie weitere Werke betrachten. Kontakt: info@anjaruttkowski.de

 

Die Ausstellung ist von Juli bis September zu den Öffnungszeiten im Rathaus zu sehen: Diese sind: Mo-Fr, 8-12 Uhr und Di, 14-18 Uhr.

 

Die Vernissage findet am Mittwoch, den 10. Juli um 18 Uhr im Rathaus Neukeferloh statt. Bürgermeister Klaus Korneder führt in die Ausstellung ein, es singt der Unternehmerinnenchor unter der Leitung von Claudia Römer, bekannt von der Haarer Chornacht 2017.

 

Termin:  
Kategorie:   Kultur und Bildung
Ort:   Rathaus Neukeferloh



10.07. 2019
Beschreibung:  

 

Der Helferkreis Asyl trifft sich regelmäßig alle zwei Monate in lockerer Runde zum Austausch für alle Interessierten. Herzliche Einladung!

 

Helfende Hände gesucht!

Der Helferkreis sucht stets ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Jeder Standort und jeder Themenkreis kann Hilfe gebrauchen! Sie können überall einsteigen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kommen Sie doch einfach unverbindlich vorbei. Für Fragen erreichen Sie den Helferkreis unter Tel. 08106 / 303540 (www.helferkreis-grasbrunn-vaterstetten.de).

 

*Die Bewirtung kann leider nicht vom Helferkreis finanziert werden.

Termin:  
Kategorie:   Soziales
Ort:   Wirtshaus am Sportpark Grasbrunn



12.07. 2019
Beschreibung:  

Machen Sie mit!

Mit dem bayerischen Miteinander-Preis 2019 sollen besonders gelungene Projekte der Inklusion von Menschen mit Behinderung ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die positiven Beispiele sollen anschaulich demonstrieren, was Inklusion bedeutet: nämlich dass Menschen mit und ohne Behinderung miteinander leben und arbeiten, lernen und wohnen – und zwar von Anfang an.

Gemeinsam mit dem Radiosender ANTENNE BAYERN hat das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales den Miteinander-Preis ins Leben gerufen. Nach 2014 und 2016 wird der Miteinander-Preis in diesem Jahr bereits zum dritten Mal verliehen. Der Preis steht wieder unter der Schirmherrschaft von Anna Schaffelhuber, der siebenfachen Goldmedaillengewinnerin bei den Winterparalympics und Weltbehindertensportlerin. Weitere Unterstützer sind das TV-Programm SAT.1 Bayern, der Bayerische Landesbehindertenrat und das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

 

Aus jedem Regierungsbezirk wählt eine Jury unter dem Vorsitz von Sozialministerin Kerstin Schreyer ein Inklusionsprojekt aus, das mit 2.000 € prämiert wird. Insgesamt ist der Miteinander-Preis mit 14.000 € dotiert. 

 

Teilnahmebedingungen

Für den Miteinander-Preis können Projekte aus allen Lebensbereichen eingereicht werden, die mit viel Engagement eine lebendige Inklusion von Menschen mit Behinderung in Bayern stützen:

Sie sind Teil eines Netzwerks, das sich eine inklusive Gesellschaft zum Ziel gesetzt hat?
Ihr Projekt hat Vorbildfunktion und/oder setzt neue, kreative und unkonventionelle Lösungsansätze zur Inklusion um?
Was Sie gelernt und erreicht haben, ist übertragbar und nutzbar für andere?
Dann bewerben Sie sich um den Miteinander-Preis 2019!

 

Den Bewerbungsbogen finden Sie auf www.stmas.bayern.de/wettbewerbe/miteinander-preis/). Den ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsbogen senden Sie bitte per Post an:
Bayerisches Staatsministerium
für Familie, Arbeit und Soziales
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Winzererstraße 9
80797 München

oder ganz einfach per E-Mail an: miteinander@stmas.bayern.de

Einsendeschluss ist der 12. Juli 2019.

Weitere Infos: Tel. 089 / 1261-1660 zu folgenden Zeiten:

Mo.- Fr., 9.30-11.30 Uhr und Mo.-Do., 13.30-15 Uhr.

 

Die Preisverleihung findet am 11. November 2019 im Schloss Nymphenburg in München statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Soziales



13.07. 2019
Beschreibung:  

Die Neukeferloher Edelweiß-Schützen legen den alten Maibaum um und veranstalten ein kleines Dorffest.

Der alte Maibaum wird diesmal nicht wie sonst mit dem Kran umgelegt, sondern kontrolliert zum Sturz gebracht. Dazu gibt es ein kleines Gewinnspiel: Es kann geraten werden, wo der Baum brechen wird. Und es gibt auch etwas zu gewinnen. Anschließend können Maibaumstücke erworben werden. Für Speis und Trank ist gesorgt.

 

Mit Gästeschießen, Barbetrieb, zünftiger Musik und Kinderkarussell.

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Sport und Freizeit
Ort:   Bürgermeister-Wilhelm-Dreselpark / Rathaus



13.07. 2019
Beschreibung:  

Die CSU Grasbrunn lädt alle Bügerinnen und Bürger zum diesjährigen Sommerfest ein.

Termin:  
Kategorie:   Parteien
Ort:   Wirtshaus am Sportpark Grasbrunn



14.07. 2019
Beschreibung:  

Diesjähriges Highlight der Fußball-Sommerturniere des TSV ist bereits zum 5. Mal das Turnier der Nachwuchsleistungszentren für U15-Mannschaften am Sonntag, den 14.07. ab 10 Uhr – in diesem Jahr für den Jahrgang 2005.Teilnahmeberechtigt ist natürlich auch die C2-Jugend des gastgebenden Vereins. Wir drücken die Daumen.

 

Für Speis und Trank zu günstigen Preisen ist selbstverständlich gesorgt. Alle einheimischen Besucher werden gebeten, auf das Auto zu verzichten. Unsere Teilnehmer sind in 2019: FC Augsburg (als Titelverteidiger), Stuttgarter Kickers, SpVgg Unterhaching, SSV Jahn Regensburg, SpVgg Greuther Fürth, 1. FC Nürnberg, TSV Grasbrunn, FC Heidenheim, Würzburger Kickers sowie mit der weitesten Anreise die TeBe aus Berlin.

 

Termin:  
Kategorie:   Sport und Freizeit
Ort:   Sportpark Grasbrunn



15.07. 2019
Beschreibung:  

Von Montag bis Freitag:

 

Tage der offenen Tür in der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten (NBH)

 

Die Nachbarschaftshilfe Vaterstetten (NBH) lädt ein zum Tag der offenen Tür.

An fünf Tagen, vom 15. bis 19. Juli 2019, präsentiert sich die NBH von morgens bis abends allen Interessierten live – im Offenen Treff, mit Musik, mit Vorträgen zu medizinischen Themen wie Sturzprophylaxe, Sonnenschutz oder Homöopathie für Kinder, im Generationencafé bei Kaffee und Kuchen, bei lustigen Spielen und Aktionen für Kinder im neuen Sinnesgarten oder beim (Mobilen) Mittagstisch.

Alle Veranstaltungen, auch das Mittagessen vor Ort (nach Voranmeldung),  sind kostenlos. „Wir freuen uns auf fünf Tage voller Begegnung, Spiel, Spaß und Information“, sagt NBH-Geschäftsführer Oliver Westphalen. „Und das über alle Generationen hinweg – als Nachbarschaftshilfe für Jung und Alt.“

 

Das Programm in Kürze:

 

  • Montag: Musikgarten, Homöopathie für Kinder, Mehrgenerationencafé mit Spielenachmittag, abends Präsentation des Ressorts Betreutes Wohnen zu Hause und Vortrag zum Thema Pflegegrad.

  • Dienstag: Fitdankbaby®, Offener Garten mit Bobbycar-Rennen, Vortrag zur Beikost für Babys, Musikgarten®, abends Vortrag mit dem Thema Sturzprophylaxe.

  • Mittwoch: Buggy-Workout, Offener Garten, abends Vorträge zur Spendenverwendung und Patientenverfügung/Vollmacht

  • Donnerstag: Offener Treff mit Expertengespräch zum Thema Motorik von Kleinkindern, Offener Garten mit Vorlesestunde und Pflanzaktion, abends Vorträge mit den Themen Alltagsbegleitung von demenziell Erkrankten und Tagespflege

  • Freitag: Vortrag Sonnenschutz bei Kleinkindern.

 

Mehr Details und das komplette Programm gibt es online auf www.nbh-vaterstetten.de.

Termin:    – 
Kategorie:   Sport und Freizeit
Ort:   Nachbarschaftshilfe Vaterstetten (NBH)
Brunnenstraße 28
85598 Baldham



drucken nach oben