Pädagogische Ausrichtung

Zum 01.08.2005 trat das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz in Kraft, das Grundlage für die Arbeit in den Kindertageseinrichtungen ist. Die pädagogische Arbeit orientiert sich an dem bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie den kommunalen Satzungen für die Kindertageseinrichtungen.

 

Das pädagogische Personal unterstützt die Kinder in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten mit dem Ziel, zusammen mit den Eltern den Kinder die hierzu notwendigen Basiskompetenzen zu vermitteln. Das pädagogische Personal bildet und erzieht die Kinder ganzheitlich und wirkt auf deren Integrationsfähigkeit hin. Der Entwicklungsverlauf des Kindes wird beachtet.

 

Auf diesen Grundlagen wurde frühzeitig an einer Konzeption für ein ganzheitliches Lernen gearbeitet. Angeboten u. a. werden in der Gemeinde Grasbrunn:

 

  • verschiedener Trägergruppen (Gemeinde Grasbrunn, Kath. Kirche, AWO, Landratsamt München)
  • unterschiedliche pädagogische Schwerpunktbildungen in den Kindertageseinrichtungen
  • unterschiedliche Betreuungsformen in den Kindertageseinrichtungen

 

Bitte nutzen Sie vor der Anmeldung die Möglichkeiten, sich bei den Leitungen bei einem Elterngespräch, bei Informationsveranstaltungen, beim Tag der offenen Tür u. a. über die Konzeptionen der jeweiligen Kindertagesstätten und die Angebote näher zu informieren.

drucken nach oben