Der Leitbildprozess in der Gemeinde Grasbrunn

Grasbrunn 2030 – Wo wollen wir hin?

Bild 3. Bürgerforum
Die Entwicklung unseres Ortsleitbildes ist in vollem Gange. Bereits über 90 Bürgerinnen und Bürger – und es werden immer mehr – arbeiten an der Frage „Wie können wir die Zukunft unserer Gemeinde gestalten“. In vier Themengruppen bringen sie als Experten und Expertinnen ihren Wissen- und Erfahrungsschatz ein: „Was ist wesentlich, um gerne in unserer Gemeinde zu leben“ und „Was ist nötig, damit unsere Gemeinde attraktiv und stabil bleibt“.

Bürgerforum 3: Was sind unsere Ziele? Mit welchen Projekten wollen wir sie umsetzen?
Im dritten Bürgerforum wurden die Ziele, die sich im zweiten Bürgerforum entwickelten in zwei Schritten vervollständigt und ergänzt. Zunächst hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit, Anmerkungen zu den Zielen und Projekten aller Themengruppen zu machen. Anschließende wurden diese in den bewährten Untergruppen je Themenbereich diskutiert und bearbeitet. In diesem Schritt flossen auch die Fragebögen und Internetbeiträge ein.
Am Ende des Abends waren viele Ziele nahezu vollständig und die Liste der Projektideen teilweise bereits gut gefüllt. Es zeigte sich aber auch, dass noch weiter diskutiert werden muss und dass es nötig ist, sich zwischen den Gruppen abzustimmen. Daraus sind dann die sogenannten Zwischentreffen entstanden. Bei diesen werden derzeit gerade Ziele abgestimmt, Projektideen gesammelt und erste Projekte anhand eines Projektbogens konkretisiert.
Die Dokumentation können Sie wie immer auf der Homepage der Gemeinde einsehen. www.grasbrunn.de


Kinderbeteiligung und Jugendforum
Zusätzlich zu den „Erwachsenen-Foren“ bekommen die Kinder und Jugendlichen ihre eigenen Beteiligungsmöglichkeiten.
Die Kinder im Grundschulalter werden sowohl über die Grundschule mit dem speziellen Thema „Unsere Schule“ eingebunden, als auch über den Kinderhort. Für die Kinder ab 11 Jahren und die Jugendlichen fanden zwei Jugendforen statt.

Wie geht es weiter?
Bürgerforum 4 – Projektwerkstatt

Alle Beteiligten wünschten sich jetzt mehr Zeit für die gründliche Diskussion und für die Projektplanung. Das führte zur Umgestaltung des Bürgerforums 4 am 13. Juli zur Projektwerkstatt. Sie wird vor allem dazu genutzt werden, die Projekte weiterzuentwickeln.
Die Ideen und Ergebnisse der Kinder und Jugendlichen werden in diesem Bürgerforum 4 - Projektwerkstatt vorgestellt. Die Projektideen der Kinder und Jugendlichen können dann sofort aufgegriffen und in die Projektentwicklung eingearbeitet werden.


Wie können Sie sich beteiligen?

  • Sie können nach wie vor zu den Bürgerforen dazu stoße
  • Kontaktformular in Internet www.grasbrunn.de
  • Fragebögen im Rathaus Neukeferloh aufgelegt, oder überall dort, wo Sie in nächster Zeit das Plakat zum Leitbildprozess hängen sehen! Einfach ausfüllen und in der Gemeinde abgeben. Bei Rückfragen können Sie sich an die E-mail-Adresse otto.madejczyk@grasbrunn.de wenden oder per Telefon unter Tel.Nr. 089/461002-140 Kontakt aufnehmen.

 

 

Bürgerforum 5

6. Oktober von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Bürgerhaus Neukeferloh

 

Ich freue mich heute schon darauf, wenn ich Sie an diesem Abend begrüßen kann.

 


Ihr Bürgermeister
Klaus Korneder

drucken nach oben